Graham Greene

Autor Joachim

Alles auf Anfang?

Leider nicht, denn dann hätten wir weitere Erkundigungen und Fahrten vor uns, doch so blicke ich auf 12 ereignisreiche, interessante und teilweise auch anstrengende Tage zurück, in denen viel zu sehen, einiges zu fahren und …

Old Sarum bis Winchester

Nach eineinhalb sehr entspannten Tagen auf dem wunderschönen Pentewan Campingplatz bei St. Austell, ging es heute Morgen für uns wieder ostwärts in Richtung Dover, wo wir…

Immer wieder Cornwall

Der heutige Tag sollte noch einmal mit einer etwas ausführlichen Wanderung starten, bevor es dann sozusagen back to the roots ging. Nach einer ausgesprochen ruhigen, wenn auch verregneten Nacht, ging es…

Rescue-Center oder einfach Zoo

Auf Grund des Flyers, den wir auf dem letzten Campground in die Hände bekommen haben, machten wir uns heute auf den Weg zum Screech Owl Sanctuary, das – wie der Name vermuten läßt – ganz im Zeichen von Eulen steht…. Weiterlesen →

Tintagel Castle and Coast Path

Nach einer leicht regnerischen Nacht (immerhin der erste Regen auf unserer Reise) schliefen wir heute mal etwas länger, da keine Weiterfahrt notwendig und der Zugang zum Tintagel Castle auch erst ab 10 Uhr möglich war; trotzdem war es…

North-West Coast nach Cornwall

Nachdem im Frühjahr der Weg nach Süd-Cornwall führte, sind wir nur dabei, den Norden und Westen dieses wunderbaren Teils Südenglands zu erkundigen. Doch zunächst ging es in den Exmoor-Nationalpark, wo eine kleine Wanderung (gefunden bei Komot) entlang…

« Ältere Beiträge

© 2024 Niemand kommt von einer Reise so zurück wie er weggefahren ist. — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑